Kreisverband Heilbronn

BrandenburgerTor Schutzzonen das-boot-ist-voll heimatliebe-multikulti

Unser Kreisverband ist ab sofort auch auf Telegram

Telegram-LogoFolgt uns ab sofort auch auf Telegram!

Einfach Telegram-App herunterladen, diesem Link folgen und dem Kanal beitreten:

https://t.me/npdheilbronn

Unterstütze den Wahlantritt der NPD durch deine Unterschrift !

Wahlkampfauftaktveranstaltung der NPD im hessischen Büdingen

Wahlkampfauftakt 2019 EuropawahlIn viereinhalb Monaten, am 26. Mai, wird es ernst – dann entscheidet sich, ob die NPD auch im nächsten Europaparlament wieder vertreten ist oder nicht. Die politischen Rahmenbedingungen werden von Tag zu Tag besser, den Eurokraten laufen von Lissabon bis Lodz die Wähler in hellen Scharen weg. Das ist gut so und hochverdient. Im Europa der Patrioten böten sich der NPD unter ihrem Spitzenmann Udo Voigt tausend Möglichkeiten der Gestaltung, der Kräftebündelung, der Kooperation unter Volkstreuen. Nach Lage der Dinge muß es die NPD einfach wieder schaffen. Von Populisten und Schein-Alternativen, die weder die Zuwanderung noch das transatlantische Vasallenregime bekämpfen wollen, hat Europa rein gar nichts.

Das war auch der Geist, der in Büdingen heute alle beflügelte. Tatsächlich kann vieles so einfach sein: entweder es gelingt Volkstreuen und EU-Skeptikern noch einmal, das Ruder im letzten Augenblick herumzureißen, oder unser Kontinent wird – schon allein dank des verheerenden UN-Migrationspaktes, mit dem die Globalisierer unserem Weltteil den Todesstoß versetzen wollen – in wenigen Jahrzehnten nicht mehr wiederzuerkennen sein. Es geht ums Ganze!

Jahresauftakt der nationalen Opposition:
Am 05.01.2019 in Büdingen. Karten gibt es vor Ort. Einlass ab 11.30 Uhr

TdnB 01 19

Wintersonnwendfeier des NPD-Kreisverbands HeilbronnWie in jedem Jahr bildete die traditionelle Wintersonnwendfeier des Kreisverbandes Heilbronn den Jahresabschluss in einem turbulenten Jahr 2018. Die Tagespolitik stand diesmal nicht an erster Stelle, sondern Tradition, Brauchtum, Gedenken und Gemeinschaft. Auch wenn das Wetter uns nicht wohlgesonnen war, fanden sich zahlreiche nationale Menschen ein, um den alten Brauch am Leben zu erhalten. In dieser Zeit, in der alles Deutsche in Vergessenheit gerät, unser Volk durch eine zügellose Einwanderung Gefahr läuft zu sterben, gerade dann ist es wichtig sich an das was uns ausmacht zu erinnern. 

Der Kreisverband Heilbronn führte am Sonntag sein jährliches Heldengedenken gleich an 9 verschiedenen Ehrendenkmälern im Main-Tauiber-Kreis, Hohenlohekreis und dem Kreis Heilbronn durch. Wir gedachten, wie in jedem Jahr den deutschen Toten der beiden Weltkriege. Ihr Opfer ist nicht vergessen und unser Ansporn uns auch weiterhin für das Überleben des deutschen Volkes einzusetzen. 

"Sie liegen im Westen und Osten sie liegen in aller Welt,
und ihre Helme verrosten und Kreuz und Hügel zerfällt.
Sie liegen verscharrt und versunken im Massengrab und im Meer,
aber es leben Halunken, die ziehen über sie her."

heldengedenken1 18heldengedenken3 18 heldengedenken4 18heldengedenken6 18heldengedenken5 18heldengedenken2 18

Festung EuropaSchon seit Beginn ihrer Existenz leidet die EU an schweren Demokratiedefiziten. Das, was auf nationaler Ebene schon problematisch ist, potenziert sich auf EU-Ebene ins Unermessliche. Die, die gewählt sind, haben kaum etwas zu entscheiden. Die, die entscheiden, werden nicht gewählt.

Die EU ist ein undemokratisches Monster, das in die Souveränität der europäischen Nationalstaaten eingreift. Kaum eine Entscheidung von Belang kann getroffen werden, ohne Rücksicht auf EU-Richtlinien und -Verordnungen nehmen zu müssen. Anderenfalls ergeht es einem wie aktuell Italien, das vor einem EU-Strafverfahren steht, weil die dortigen Politiker sich das Recht herausnehmen, zu entscheiden, wofür wie viel Geld ausgegeben wird. Das Königsrecht der nationalen Parlamente, das Haushaltsrecht, wird von der EU nun in Gänze ausgehöhlt.

In Brüssel scheint man nicht erkannt zu haben, dass sowohl der Brexit als auch die konsequente Haltung Italiens direkte Reaktionen auf das politische Gebaren der EU sind. Man hat keine Lust mehr, sich von Brüssel fremdbestimmen zu lassen. Man will seine Souveränität zurück. Dieser Zug wird nicht mehr aufzuhalten sein.

Kontakt

NPD-Kreisverband Heilbronn
Postfach 2218
74012 Heilbronn
info@npd-hn.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.